Movie Tracks

Von Tarantino, über Almodovar bis David Lynch, Woody Allen und Jim Jarmusch – beim Durchgehen der Tracks fällt mir auf, dass ich die Bindung ans Kino verloren habe. As Time goes bye. Kann ich ganz gut nebenbei hören. Leider verschwinden hin und wieder ein paar Tapes … viel Vergnügen und viel Spaß mit den Erinnerungen, die zwangsläufig mit den Bildern einhergehen. Mehr oder weniger. Ohne Worte manchmal.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s