Bandcamping – das Pfingstwunder

Spreche auch schon in doppelten Zungen – deswegen mal nur Empfehlungen, Ideen, Tipps:

Hier nochmal der Hinweis auf Bred Mehldaus neues Album. https://verhoovensjazz.wordpress.com/2018/05/18/brad-mehldau-seymour-reads-the-constitution/

Wünsche allen frohes Schaffele und Häuslebaue die kommende Woche.

In Sachen DSGVO weiß ich nicht weiter. Vermute mal, dass es vorerst besser ist, alle Interaktiva auszulassen, deswegen gibt es vorerst auf diesem Blog keine Möglichkeit zu kommentieren – damit keine Spuren und Verfolgungsmöglichkeiten entstehen. Das Ganze ist leider nicht trivial, und leider nicht einfach mal so … bin mir nicht sicher, ob ich überhaupt noch auf Bandcamp verlinken darf. Die DSVGO kommt mit guter Absicht daher – macht aber schnell einen kompletten Zensor aus sich. Denn so lückehnhaft wie das formuliert ist alles – da kann ja jeder kommen. Und so wird es wohl auch werden. Die Abmahnwelle ist schon in Vorbereitung. Kannst ja jetzt jeden anzeigen – was er alles falsch macht. Wie ätzend das auch ist. es wird so kommen. Der Mensch des Menschen und so weiter. Bis zum 25. igsten sind es noch 5 Tage.

Grüße in die Runde – die offenbar immer kleiner wird.

Advertisements