Datenschutz und &5 TMG

Wegen DSGVO werden auf diesem Blog Avatare in der Kommentarfunktion nicht angezeigt, so sollte niemand über diesen Blog hinaus verfolgt werden können. (Emailadresse und Ip-Adresse bleiben unsichtbar). Die über die Tools von WordPress(Automattic) erhobenen Daten kann ich nicht einsehen, geschweige manipulieren oder weiterreichen. Plugins kann ich in der Umsonstversion, die ich nutze, nicht installieren – ich nutze keine Plugins. Trackingsoftware und Analyzer, die WordPress(Automattic) einsetzt, kann ich nicht einsehen, geschweige manipulieren.

Wer mir eine Mail schickt, hinterlässt nur seine Mailadresse, diese wird von mir nur zu Mailzwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Dies ist keine Website im Sinn eines bei DENIC registrierungspflichten Webauftritts, sondern ein Blog im Rahmen des von Automattic angebotenen Content-Management-Systems. Da seit dem 25.05.2018 die sog. DSVGO in Kraft ist, erlaube ich mir, meine persönlichen Daten hier nicht anzuzeigen.

Dieser Blog verfolgt kein kommerzielles Interesse, er sieht sich allein dem persönlich motivierten Interesse an Literatur, Musik, Kultur verpflichtet. Es werden keine Umsätze gmäß gemäß § 5 TMG generiert. Zur Verlinkung, dem Einbetten von Videos und Platten- wie Buchcovers verweise ich auf Dr.Schwenkes, bitte googeln nach Hinweise zur Verlinkung und Einbettung.

Verlinkungen zu Webseiten von Künstlern und Künstlerinnen, auf Streamingportale und auf Labels und Verlage von Künstlern und Künstlerinnen führen i.d.R. auf Webseiten mit eigenen Nutzerbestimmungen und Disclaimer. Von dort aus entsteht evtl. wieder Tracking durch Tools externer Dienstleister – die ich nicht beeinflussen kann. Ich selbst habe keinen Zugriff auf diese Verfahren. In Einzelfällen verweise ich statt auf eine Verlinkung auf die Möglichkeit, die beabsichtigt verlinkte Seite selbst zu recherchieren.

Die Analysen wie Besucherzahlen, Herkunftsland der Besucher, Zeitpunkt der Besuche meines Blogs werden im Hintergrund von Automattic (Betreiberfirma von WordPress) vorgenommen – hierauf habe ich keinen Einfluss.

Inwiefern die Wahl des von WordPress angebotenen Themes (das Aussehen und die Form der Website) datenschutzrichtlinienkonform nach DSGVO ist, vermag ich nicht zu beurteilen. Ich bin weder Programmierer noch Entwickler der Themes.

Ich betreibe keinen Newsletter.

Die Kontaktaufnahme per Mail ist möglich. Die mir überlassene Mailadresse behandle ich vertrauensvoll und gebe sie nicht an Dritte weiter.

Was in welcher Form Auswirkungen auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Website hat, vermag ich dem https://dsgvo-gesetz.de nicht vollumfänglich zu entnehmen, gehe aber davon aus, dass es ein Gesetz ist zum Schutz der persönlichen Daten von mir und den Besucher*innen dieses Blogs. Ich versuche dem zu entsprechen, indem ich mir mitgeteilte Mailadresse vertraulich behandle. Den Einfluss von Trackingsoftwaren des Betreibers Automattic kann ich nicht einschätzen.

Diese Seite wird ohne Plugins betrieben. Etwaige Google Analytiks, oder im Hintergrund laufende Datenbanksysteme werden von mir nicht eingesetzt. Für die von WordPress eingeblendete Werbung ist der Betreiber Automattic verantwortlich, darauf habe ich keinen Einfluss.

Mails können geschrieben werden an: clemensverhooven-at-gmx.de

 

Vielen Dank für das Interesse an diesem Blog.

Advertisements